Angebote

  • SKT-DO Âź
    Soziales Kompetenz Training durch asiatische Kampfkunst
  • GewaltprĂ€ventive Angebote fĂŒr unterschiedliche Gruppen differenziert nach Geschlecht, Alter und psychosozialen Stand.

Laufende Projekte

  • GewaltprĂ€vention in SAE Projekt Sola im Sonnenland im Auftrag vom Jugendamt Hamburg- Mitte Billstedt in Kooperation mit der Schule An der Glinder Au.
  • Soziales Kompetenztraining in SAE Projekt MUT MĂŒmmelmannsberg in Kooperation mit Ganztagsstadtteilschule MĂŒmmelmannsberg, integrative Grundschule MĂŒmmelmannsberg und Gemeindezemtrum MĂŒmmelmannsberg.

Bisherige Projekte

  •  GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst „Samuritter“ fĂŒr die 4. Klassenstufe der Schule Oppelner Straße in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt und der BĂŒrgerStiftung Hamburg im Schuljahr 2005/2006.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 3. Klassenstufe der Schule Oppelner Straße im Schuljahr 2005/2006.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 3. Klassenstufe der Schule Speckenreye in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt und dem „Inner Wheel“ Hamburg-Alstertal im Schuljahr 2005/2006.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 2. Klassenstufe der Schule Bonhoeffer Straße in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt im Schuljahr 2006/2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 5. Klassenstufe der Schule Möllner Landstraße in Kooperation mit ReBBZ und dem Jugendamt Billstedt im Schuljahr 2006/2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst als offenes Angebot in der Jenfelder ‚Kaffeekanne’ in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt, der Schule Oppelner Straße und dem ASD-Wandsbek Jenfeld (Allgemeiner Sozialer Dienst) im Schuljahr 2006/2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst „Samuritter“ fĂŒr die 2. Klassenstufe in der Schule Oppelner Straße in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt und der BĂŒrgerStiftung Hamburg im Schuljahr 2006/2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 4. Klassenstufe in der  Schule Speckenreye in Kooperation mit ReBBZ-Billstedt und dem „Inner Wheel“ Hamburg-Alstertal  im Schuljahr 2006/2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt durch Kampfkunst fĂŒr die 5. Klassenstufe in der  Gesamtschule Horn  im Schuljahr 2007.
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt fĂŒr MĂ€dchen „Yarinnen Kizlari“  (tĂŒrkisch: Die MĂ€dchen von Morgen)auf der Veddel im Auftrag von Jugendamt Elbinsel  2009
  • GewaltprĂ€ventionsprojekt fĂŒr Jungen „Cesur“ (tĂŒrkisch: Mutig) und Saygi DO (Der Weg des Respekts) auf der Veddel im Auftrag von Jugendamt Elbinsel 2009